Einstufung und Kennzeichnung von Gemischen: Anwendung der CLP-Verordnung zu physikalischen, Gesundheits- und Umweltgefahren

Ihr Vorteil

Ziel dieser Schulung ist es, Sie über die Prinzipien der Einstufung und Kennzeichnung von Gemischen nach der CLP-Verordnung zu informieren. Dabei wird ein besonderer Schwerpunkt auf den physikalischen Gefahren liegen, aber auch die Gesundheits- und Umweltgefahren werden behandelt werden. Repräsentative Beispiele runden das Seminar ab.

Inhalte

  • Einführung in die CLP-Verordnung
  • Vorstellung der Kennzeichnungselemente
  • Überblick über die physikalischen Gefahrenklassen gemäß CLP-Verordnung
  • Anwendung der CLP-Kriterien zur Einstufung in die wichtigsten physikalischen Gefahren, Prüfmethoden
  • Anwendung der CLP-Kriterien zur Einstufung in die wichtigsten Gesundheitsgefahren und Umweltgefahren bei Gemischen
  • Repräsentative Übungen zur Vertiefung des Gelernten
Informationen
Zielgruppe: 
Gefahrstoffbeauftragte, Umweltbeauftragte, technische Führungskräfte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Ausbildungspersonal für das Gefahrstoffmanagement, verantwortliche Mitarbeiter, u.a. aus der Chemie und metallverarbeitenden Industrie.
Teilnehmerzahl: 
ca. 16
Schulungssprache: 
Deutsch (Englisch auf Nachfrage)
Sprache der Schulungsunterlagen: 
Deutsch
0

Themenverwandte Schulungen

Nach der REACh-Verordnung sind die Hersteller und Lieferanten von gefährlichen Stoffen und…
REACH (Verordnung (EG) Nr. 1907/2006) ist die Europäische Verordnung zur Registrierung, Bewertung,…
Ihr VorteilZiel dieser Schulung ist es, Sie umfassend über die Prinzipien der Einstufung und…
Ihr VorteilZiel dieser Schulung ist es, Sie umfassend über die Prinzipien der Einstufung und…
Ihr VorteilDas Seminar dient als Auffrischungslehrgang und Weiterbildung für Ersteller von…
Ihr VorteilDas Seminar konzentriert sich auf die Grundkenntnisse der ökotoxikologischen…
Ihr VorteilIn dieser Schulung soll Basiswissen über IUCLID 6 vermittelt werden. Hierbei wird der…
Ihr VorteilDie Teilnehmer erhalten eine theoretische und praktische Einführung in das Chemical…
"Verwendungsbedingungen", "erweitertes Sicherheitsdatenblatt" und "Expositionsszenarien" sind…
Ihr VorteilDie Schulung gibt einen ersten Einblick in das Thema „Gefahrstoffe“. Sie verschafft den…
Ihr VorteilDiese Schulung bietet einen Überblick über die Klassifizierung von Gefahrgütern anhand…
Ihr VorteilDiese Schulung richtet sich an Ersteller und Empfänger von erweiterten…