Das Erweiterte Sicherheitsdatenblatt (eSDB) - Expositionsszenarien zur Kommunikation in der Lieferkette

Diese Schulung richtet sich an Ersteller und Empfänger von erweiterten Sicherheitsdatenblättern (eSDB) und hat einen Fokus auf dem Aufbau und den Inhalten des eSDBs sowie dessen Anwendung und Weitergabe in der Lieferkette.

Inhalt

  • Struktur und Inhalt von Expositionsszenarien zur Kommunikation
  • Erstellung eines eSDBs auf Basis eines Stoffsicherheitsberichts (CSR)
  • Konsistenzprüfung zwischen Anhang und Hauptteil des eSDBs
  • Zweck des eSDBs: Handlungsanweisungen für einen sicheren Umgang mit Gefahrstoffen
  • Werkzeuge der eSDB Erstellung: Phrasen, Formatvorlagen etc.
  • Verpflichtungen des Nachgeschalteten Anwenders (u. a. Umsetzung der OCs/RMMs, Scaling)
  • Sichere Verwendung von Stoffen in Gemischen (Safe use information for mixtures)

Es werden sowohl Themenbereiche, die in der Schulung „Lesen und Verstehen von Expositionsszenarien (Teil 1)“ kurz behandelt werden, aufgegriffen und vertieft, wie auch neue und weiterführende Themenbereiche dargelegt.

Informationen
Hinweis: 
Neu!
Zielgruppe: 
Mitarbeiter aus den Bereichen Produktsicherheit, Arbeits- und Umweltschutz, Ersteller von Sicherheitsdatenblättern
Teilnehmerzahl: 
ca. 16
Schulungssprache: 
Deutsch und Englisch, s. Termin
0

Themenverwandte Schulungen

"Verwendungsbedingungen", "erweitertes Sicherheitsdatenblatt" und "Expositionsszenarien" sind…
Nach der REACh-Verordnung sind die Hersteller und Lieferanten von gefährlichen Stoffen und…
Ziel dieser Schulung ist es, Sie umfassend über die Prinzipien der Einstufung und Kennzeichnung…
Ziel des Seminars:Das Seminar konzentriert sich auf die Grundkenntnisse der ökotoxikologischen…
Das Seminar dient als Auffrischungslehrgang und Weiterbildung für Ersteller von…
Theoretische und praktische Einführung in das Chemical Safety Assessment und Reporting tool (CHESAR…
Ziel dieser Schulung ist es, Sie über die Prinzipen der Einstufung und Kennzeichnung von Gemischen…