Ökotoxikologische Bewertung von Industriechemikalien

Ihr Vorteil

Das Seminar konzentriert sich auf die Grundkenntnisse der ökotoxikologischen Gefährdungsbeurteilung. Eine Kombination aus Hintergrundinformationen und praktischen Übungen ermöglicht es den Teilnehmern, das Zusammenspiel verschiedener biotischer und abiotischer Parameter zu verstehen. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung, um die Umweltgefährlichkeit von Stoffen bewerten zu können.

Inhalt

  • Verteilung in der Umwelt:
  • Adsorption
  • Henry-Konstante
  • Bioakkumulations-Bewertung:
  • Oktanol / Wasser-Verteilungskoeffizient (log Pow)
  • Biokonzentrationsfaktor (BCF)
  • Abiotischer Abbau:
  • Photoabbau
  • Hydrolyse
  • Biologischer Abbau:
  • Screening auf leichte biologische Abbaubarkeit
  • Screening auf potentielle biologische Abbaubarkeit
  • Simulationstests
  • Aquatische Ökotoxikologie:
  • Kurz- und langfristige Auswirkungen auf Fische
  • Kurz- und langfristige Auswirkungen auf wirbellose Tiere (Daphnia)
  • Auswirkungen auf einzellige Grünalgen
  • Belebtschlamm-Atmungsinhibitionstest
  • Auswirkungen auf wirbellose Sedimentorganismen
  • Terrestrische Ökotoxikologie:
  • Kurz- und langfristige Auswirkungen auf wirbellose Bodenorganismen
  • Pflanzentest (Keimung und Wachstum)
  • Bodenmikroorganismen Tests
  • Vogel-Reproduktionstest
  • Überblick über regulatorische Zusammenhänge (Einstufung und Kennzeichnung, Risikobewertung, PBT-Assessment)
  • Praktische Übungen
Informationen
Zielgruppe: 
Mitarbeiter der Produktsicherheit, REACH-Verantwortliche und andere an der Ökotoxikologie interessierte Personen.
Teilnehmerzahl: 
ca. 16
Schulungssprache: 
Deutsch und Englisch, s. Termin
Sprache der Schulungsunterlagen: 
Englisch
Gebühr: 
650 Euro + 19% MwSt. = 773,50 Euro
0

Themenverwandte Schulungen

Nach der REACh-Verordnung sind die Hersteller und Lieferanten von gefährlichen Stoffen und…
"Verwendungsbedingungen", "erweitertes Sicherheitsdatenblatt" und "Expositionsszenarien" sind…
Ihr VorteilDas Seminar dient als Auffrischungslehrgang und Weiterbildung für Ersteller von…
Ihr VorteilZiel dieser Schulung ist es, Sie über die Prinzipien der Einstufung und Kennzeichnung…
Ihr VorteilIn dieser Schulung soll Basiswissen über IUCLID 6 vermittelt werden. Hierbei wird der…
Ihr VorteilZiel dieser Schulung ist es, Sie umfassend über die Prinzipien der Einstufung und…
Ihr VorteilDas Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die Vorgaben der Bundesverordnung AwSV zur…
REACH (Verordnung (EG) Nr. 1907/2006) ist die Europäische Verordnung zur Registrierung, Bewertung,…
Ihr VorteilDie Schulung gibt einen ersten Einblick in das Thema „Gefahrstoffe“. Sie verschafft den…
Ihr VorteilDie Teilnehmer erhalten eine theoretische und praktische Einführung in das Chemical…
Ihr VorteilDer Schwerpunkt dieser Schulung ist die Vermittlung des GLP Grund- und Aufbauwissens.…
Ihr VorteilDiese Schulung bietet einen Überblick über die Klassifizierung von Gefahrgütern anhand…
Ihr VorteilDiese Schulung richtet sich an Ersteller und Empfänger von erweiterten…