Zulassung von Biozidprodukten in der EU und mehr - Best Practice-Schritte, um sich durch die Biozidprodukte-Verordnung zu navigieren und Ihr Produkt auf den Markt zu bringen

Web-Seminar
Das Web-Seminar findet in 2 Trainingseinheiten an 2 aufeinanderfolgenden Tagen statt.

Ihr Vorteil

Dieses Web-Seminar soll die Teilnehmer in die Lage versetzen, die in der Verordnung (EU) Nr. 528/2012, der Biozidprodukte-Verordnung (BPR), definierten Verfahren und Zeitpläne für die Vermarktung und Verwendung von Biozidprodukten in der Europäischen Union zu verstehen. Das Web-Seminar wird das Thema der behandelten Artikel vertiefen und Beispiele für Produkte geben, die nicht in den Geltungsbereich der BPR fallen.

Das Web-Seminar ist reich an praktischen Beispielen und Übungen, die sicherstellen, dass die Teilnehmer nicht nur das erforderliche Wissen erwerben, sondern dieses wesentliche BPR-Wissen auch in realen Registrierungsbeispielen anwenden und Probleme mit Hilfe unserer Experten lösen können.

Inhalt

  • Verständnis der Biozidprodukte-Verordnung (BPR)
  • Zulassung von Wirkstoffen
  • Prüfprogramm - Wirkstoff/Produktart-Kombinationen
  • Zulassung von Biozidprodukten
  • Mögliche Zulassungswege von Biozidprodukten
  • Die Lieferkette und die Verpflichtungen der Beteiligten
  • Wie man ein Biozidprodukt korrekt kennzeichnet
  • Wie man Einreichungen strategisch plant
  • BPR-Kosten-Übersicht
  • Behandelte Artikel und Borderline-Produkte
  • Aktuelle Entwicklungen im BPR: endokrine Disruptoren, In-situ-Systeme, Brexit, COVID-19

 

Informationen
Zielgruppe: 
Regulatory Manager und andere wichtige Akteure (z.B. Importeure, Vertreiber) in der Lieferkette, die eine Einführung in die regulatorischen Anforderungen an Biozidprodukte und Wirkstoffe nach dem EU-BPR suchen.
Sprache: 
Englisch
Sprache der Schulungsunterlagen: 
Englisch
0